logo
logo_banner



DIE ENTWICKLUNG DER VIELFALT

Die Steuerung unterschiedlichster Prozesse wird komplexer. Die Informationstechnologien werden zum Nervensystem eines gesellschaftlichen Superorganismus. Der „Schwarm“wird intelligenter - das Verhalten der Menschen unberechenbarer. Die mechanische Weltsicht von Ursache und Wirkung funktioniert nicht mehr.

(Ralph Linde, Audi Akademie GmbH, in „So managt die Natur“, 2007)

DIE FOLGEN

„Anomalitäten und Konflikte sind im Bauwesen an der Tagesordnung. Fast jeder, der schon einmal ein Eigenheim gebaut hat, kennt die Kette unliebsamer Überraschungen, die im Vorhinein von niemanden erkannt und benannt wurden. Der Grund dafür – und das keine Entschuldigung für dergleichen, liegt in der Komplexität, Langwierigkeit und Schwerfälligkeit von Bauabläufen“.

(Prof. Meinhard von Gerkan, in Black Box Ber, 2013)

DIE BASISINNOVATION

Lenken statt Steuern.

(Prof. Dr.-Ing. Berend Faber-Praetorius, ISOM – Institut Hamburg, 2009)

 
logo_banner